Workshop

Always standby

Ein Seminar für Menschen im Alltagswahnsinn

Gehören Sie auch zu den Menschen, die sich gefangen fühlen zwischen Anforderungen der modernen Arbeitswelt, den Bedürfnissen von Kindern und den Erwartungen von Partnern, Eltern und Freunden? Können Sie dabei ihren eigenen Ansprüchen selten genügen? 

Dann ist es Zeit, mit uns für einen Tag aus dem Alltagswahnsinn auszusteigen! 

Wir begleiten Sie durch einen Wellnesstag der anderen Art: 

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen Entspannungsübungen, mit denen Sie wirkungsvoll Abstand zum Alltagsgeschehen schaffen. Sie lernen, wie Sie kleine Auszeiten in Ihren Tag einbauen können und in stressigen Situationen den Weg zu den eigenen Kraftquellen finden. Sie erfahren, wie Sie Ihre persönlichen Grenzen ausloten und Ihren Raum anderen gegenüber klar und eindeutig abstecken. 

Systemisch beleuchten wir, welche inneren Antreiber am Werk sind, was bewusstes und achtsames Los-Lassen bedeutet und schulen die Aufmerksamkeit für den eigenen Körper. 

Freuen Sie sich auf Ihren ganz persönlichen Wellnesstag für die Seele!


Ziele

  • Sie werden sich Ihrer eigenen Rolle im Miteinander bewusst.
  • Sie entlarven Ihre Stressmuster und persönlichen Antreiber.
  • Sie erfahren, was selbstwirksames Handeln bedeutet.
  • Sie lernen Strategien, anderen auf positive und wirksame Art Grenzen zu setzen. 
  •  Sie erfahren, welche Entspannungstechniken für Sie persönlich die wirksamsten sind und wie Sie diese in Ihren Alltag integrieren können.



 Kurselemente

  • Impulsvortrag
  • Reflexion durch systemische Fallbetrachtungen
  • Geführte Entspannungsübungen
  • Achtsamkeitstraining und Atemübungen 
  • Bewusstseinstraining mit der Methode des Katathymen Bilderlebens

Teilnehmerzahl: min. 8 Personen, max. 10 Personen
Wann: in Planung 2021
Beginn: 09:30 Uhr Stehkaffee / Willkommensgruß
Ende: 17:00 Uhr
Kursort: wird noch bekannt gegeben
Kursgebühr
Kursleiterinnen:
Beate Lambart
, systemischer Coach und psychologische Beraterin
Sonja Betsch, systemische Therapeutin, Entspannungstrainerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie
Bitte mitbringen: Mund-Nasen-Bedeckung; Yogamatte, Decke und kleines Kissen; Getränke und Snacks für die Mittagspause

Anmeldung: anmeldung@eos-simplychange.de


*Aufgrund der aktuellen Lage sind Seminare leider nur in diesem kleinen zeitlichen Rahmen möglich. Dieses Thema bieten wir außerhalb von Covid-19 und seinen Beschränkungen als zwei-Tage-Seminar an.
Bei zwei-Tage-Seminaren berichten viele Teilnehmer immer wieder, welch großen Nutzen eine Übernachtung am Seminarort hat. Wir empfehlen deshalb, eine Übernachtung in Speyer oder Umgebung bei Ihrer Planung mit einzubeziehen.
https://www.tripadvisor.de/Hotels-g198634-Speyer_Rhineland_Palatinate-Hotels.html