Nachlese

Unser Finanzforum! 

Finanzielle Selbstverteidigung bei Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

Am 19. September 2020 fand die erste öffentliche Veranstaltung von EOS simply change mit insgesamt 35 Gästen im Historischen Rathaussaal zu Speyer statt. 

7 Frauen, 7 Berufe, 7 Sichtweisen – einig waren wir uns sofort, dass wir bei unserer  Auftaktveranstaltung das Thema Finanzen in den Mittelpunkt stellen wollten: Weil es nicht nur uns als Frauen angeht, sondern weil insbesondere der Aspekt der Vermögensbildung und des Vermögenserhaltes im Laufe des Corona-Jahres 2020 zu einem ausgesprochen wichtigen geworden ist.

 

Wir haben uns über das öffentliche Interesse sehr gefreut – die Anmeldungen, die uns erreicht hatten, überstiegen schon schnell die zur Verfügung stehenden Plätze. Und noch mehr haben wir uns gefreut, von Bürgermeisterin Monika Kabs als Hausherrin begrüßt zu werden. Die Entwicklung unseres social Startups hat sie von der Idee bis zur Umsetzung beobachtet. 

Ein großer Dank geht an Frau Lena Dunio-Özkan von der Gleichstellungsstelle der Stadt Speyer. Als Kooperationspartnerin hat sie maßgeblich zum Erfolg unseres Auftaktes beigetragen. 
 

Wir bedanken uns herzlich bei unserem Gastredner Herrn Prof. Dr. Hartmut Walz. Mit seinem pro-bono-Vortrag „Finanzielle Selbstverteidigung bei Geldanlage, Versicherung und Vorsorge“ hat er uns einen Einblick in die Finanzwirtschaft mit ihren Gepflogenheiten und Regeln eröffnet, Grundbegrifflichkeiten anschaulich erläutert und eine Idee davon vermittelt, dass und wie ein  sinnvoller Umgang mit Geld möglich ist, ohne Finanzexpert*In sein zu müssen. 

Wer mehr über ihn erfahren und den ein oder anderen Tipp vertiefen möchte, sei auf seinem Blog https://schliesslich-ist-es-ihr-Geld.de/Finanzblog verwiesen.

 

Über weiterführende Vorträge, Seminare und Workshops von uns zum Thema Finanzen finden Sie auf unserer Seite in Kürze mehr. 

 

Ihr EOS simply change Team